Smart Learning Solutions:
Unternehmen und Menschen für Veränderungen fit machen.

„Individuelle Hilfestellung und persönliches Feedback waren das Nadelöhr des Lernens. Das ist nun vorbei, denn auch digitalisierte Lernangebote können sich dem menschlichen Kenntnisstand anpassen mit angemessenen Aufgaben fordern, die Fehler analysieren und mit endloser „"Geduld"“ neue Erklärungen und Übungsaufgaben bieten."
(Dr. Jörg Dräger, Mitglied des Vorstandes der BertelmannStiftung). equeo nennt diese Lernangebote Smart Learning und unterstützt Unternehmen dabei, diese neuen Formen des digitalen Lernens für Mitarbeiter, als auch für Partner und Kunden einzusetzen.“

Unsere Kunden

Köpfe

Gregor Engelmeier
Leiter IT

„Deep learning“ als menschliche und befriedigende Nutzungserfahrung der Lerner beschäftigt mich schon lange. Learning Analytics, situative Personalisierung und der Spaß bei der Nutzung der Lösungen – sind für mich spannende Themen, denn so funktioniert Lernen.

Thomas Flum
Gründer und Geschäftsführer

Lebenslanges Lernen ist eine Voraussetzung für die Beschäftigungsfähigkeit, den Erfolg und die persönliche Zufriedenheit. Mein zentrales Interesse gilt dabei der Digitalisierung und der daraus folgenden Revolution des Lernens. Wir befinden uns erst am Anfang eines neues Weges.

Tim Kaufhold
Partner & Head of Operations

Unsere gesamte Gesellschaft und Wirtschaft wird durch die zunehmende Digitalisierung im privaten wie im beruflichen Umfeld beeinflusst. Hieraus ergeben sich auch grosse Chancen diese Veränderungen aktiv zu gestalten und für das lebenslange Lernen sinnvoll und individuell passend zu nutzen.

Das Team in Zahlen

Management

3

Entwicklung

11

Redaktion

9

Design

2

Sie möchten detaillierte Informationen oder haben Fragen an equeo?
Kontaktieren Sie uns.